Für Klassen und Gruppen

Theater für Alle! Unsere theaterpädagogischen Angebote sind im Zusammenhang mit einem Vorstellungsbesuch kostenfrei und können bei der Kartenbuchung angefragt werden.

Alle Vorstellungen, Angebote und Workshops stehen unter Vorbehalt der aktuellen Pandemiesituation und sind auf die aktuellen Hygiene- und Sicherheitsvorgaben des Senats für Kultur und Europa sowie des Senats für Bildung, Jugend und Familie angepasst. Gern beantworten wir Ihre Fragen zum Theaterbesuch!

Alle Infos auch in unseren aktuellen Flyern der Theaterpädagogik

Workshops, Nachgespräche und Führungen

Theater erleben: Mit unseren Workshops, Nachgesprächen und Führungen bereiten wir den Theaterbesuch Ihrer Gruppe spielerisch und vertiefend nach oder geben die Möglichkeit, dem Theater ganz nah zu sein.

Mehr Infos

Rechercheklassen und Schulpremieren

Das GRIPS Theater legt viel Wert auf eine umfangreiche Beteiligung des jungen Publikums im Probenprozess und dessen Rückmeldungen. Bei den Schulpremieren sind Schulklassen das erste Publikum, das ein fertiges Stück sieht.

Mehr Infos

Mobile Produktionen

Einige unserer Theaterstücke sind als mobile Produktionen buchbar. So kommt das GRIPS zu Ihnen ins Klassenzimmer oder in die Kita.

Mehr Infos

Partnerschaften

Mit unseren Partnerschaften im Rahmen von TUKI (Theater und Kita), TUSCH (Theater und Schule), den GRIPS Klassen und GRIPS Fieber schaffen wir früh Zugänge zum Theater und kultureller Bildung. 

Mehr Infos
Der direkte Draht ins GRIPS

Kontaktlehrer*in werden

Als Kontaktlehrer*in sind Sie Teil eines Netzwerks von über 500 theaterbegeisterten Pädagog*innen, die dem GRIPS besonders nahe stehen. Als Kontaktlehrer*in erwarten Sie und Ihren Schüler*innen exklusive Einblicke in die Entstehungsprozesse und Hintergründe unserer Stücke sowie viel fachlicher Austausch für Pädagog*innen.

Mehr Infos
Begleitmaterial

Materialdownload

Unsere umfangreichen Materialien bieten Hintergrundinformationen, Gesprächsanregungen und theaterpraktische Übungen. Die Begleitmaterialien zu Vorbereitung und Vertiefung unserer Produktionen finden Sie zum kostenlosen Download bei den jeweiligen Stückbeschreibungen oder auf der Seite "Materialhefte".

Mehr Infos

Ihre Ansprechpartnerin rund um alle Anfragen für Klassen und Gruppen:

Vera Düwel (Schulbeauftragte)
Tel.: 030 - 39 74 74 11
E-Mail: tp(at)grips-theater.de