Jobs

Das GRIPS Theater ist der Begründer des emanzipatorischen Kinder- und Jugendtheaters. Es war das erste Theater weltweit, das sich gesellschaftskritisch mit dem Leben und den Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen auseinandersetzt und komödiantische und musikalische Uraufführungen hervorbringt. GRIPS ist Theater für alle Generationen, Kulturen und Schichten der Gesellschaft.
Neben einem künstlerisch anspruchsvollen Repertoire, das sich nachhaltig gesellschaftspolitischen Fragen und Umbrüchen widmet, bestechen die Inszenierungen durch ein hochgradig spielfreudiges professionelles Ensemble. Die herausragende theaterpädagogische Arbeit des Hauses ist Garant für Publikumsnähe und auch als Forschungszentrum für Phänomene und Geschichten der Kindheit und Jugend der Gegenwart ist sie für die Entwicklung von theatralen Stoffen unabdingbar.

Vakante Stellen

  • Schauspiel, Regie, Bühne...

    Bewerbungen für den künstlerischen Bereich schicken Sie bitte bevorzugt digital (bis 5 MB) an Tobias Diekmann - Dramaturg

    Wir möchten Sie freundlich darauf hinweisen, dass postalisch eingesandte Fotos und Bewerbungsunterlagen leider nicht zurückgeschickt werden können.
     

  • Praktika

    Studienbegleitendes Praktikum

    Bitte schickt dafür eure aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail an Vera Düwel. Diese sollten neben eurem Lebenslauf und der Darstellung eurer Kompetenzen auch eine Auskunft über euer spezifisches Interesse am Theater enthalten. Studienbegleitende Praktika sind je nach Verfügbarkeit in den Abteilungen Theaterpädagogik und Dramaturgie möglich.

    Praktikum für Schüler*innen

    Wir bieten kein Praktikum in einzelnen Abteilungen an, sondern versuchen euch ein umfassendes Bild von Theater in den zwei- bis dreiwöchigen Praktika zu vermitteln. Schickt eure aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail an Vera Düwel. Diese sollten neben eurem Lebenslauf auch eine Auskunft über euer spezifisches Interesse am Theater enthalten.

    Auf Grund der aktuellen Corona Lage sind diese Praktika in der Spielzeit 21/22 nicht möglich.

  • FSJ Kultur

    Wir bieten jedes Jahr zwei Plätze für einen Freiwilligendienst Kultur und Bildung an. Eine Stelle gibt es in der Abteilung Theaterpädagogig, die andere ist im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/ Publikumsservice angesiedelt.

    Die Bewerbung läuft direkt über die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Berlin e. V.