Für Multiplikator*innen

Unser umfangreiches, in der Regel kostenloses Fortbildungsprogramm lädt Sie dazu ein, sich intensiv mit Theater und den Themen unserer Stücke auseinanderzusetzen. Das eigene Erleben soll Sie dazu befähigen, Theatermethoden in ihrem (Schul-)Umfeld ein- und umzusetzen.

Für Einzelpersonen

Die Theaterpädagogik hält für eine Vielzahl an Themen Werkzeuge und Grundeinstellungen bereit. Mit unseren Fortbildungen für Multiplikator*innen möchten wir Sie einladen, sich gemeinsam mit uns und verschiedenen Themen rund um unsere Theaterstücke auseinanderzusetzen.

Mehr Informationen

Für Gruppen

Mit unseren Fortbildungsworkshops vermitteln wir theaterpädagogische Methoden und reflektieren diese in Ihrem (pädagogischen) Arbeitskontext. Buchbar in Verbindung mit einem Stückbesuch.

Mehr Informationen

Alle Infos in unserem Fortbildungsflyer:

Der direkte Draht ins GRIPS

Kontaktlehrer*in werden

Als Kontaktlehrer*in sind Sie Teil eines Netzwerks von über 500 theaterbegeisterten Pädagog*innen, die dem GRIPS besonders nahe stehen. Als Kontaktlehrer*in erwarten Sie und Ihren Schüler*innen exklusive Einblicke in die Entstehungsprozesse und Hintergründe unserer Stücke sowie viel fachlicher Austausch für Pädagog*innen.

Mehr Infos