Esther Becker

ist Dramatikerin, Erzählerin und Performerin. Sie absolvierte den Masterstudiengang Scenic Arts Practice an der Hochschule der Künste Bern und studierte Literarisches Schreiben am Schweizerischen Literaturinstitut Biel und am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Sie ist Mitglied der

Theaterformation bigNOTWENDIGKEIT. Ihr Stück »Mimosa« ist im Rahmen des Dramenprozessors 2016/17 am Theater Winkelwiese in Zürich entstanden. Mit »Wildbestand oder Von einer, die auszog, eine Zukunft zu finden« wurde sie zum Heidelberger Stückemarkt 2018 eingeladen.