Jobs

Das GRIPS Theater ist der Begründer des emanzipatorischen Kinder- und Jugendtheaters. Es war das erste Theater weltweit, das sich gesellschaftskritisch mit dem Leben und den Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen auseinandersetzt und komödiantische und musikalische Uraufführungen hervorbringt. GRIPS ist Theater für alle Generationen, Kulturen und Schichten der Gesellschaft.
Neben einem künstlerisch anspruchsvollen Repertoire, das sich nachhaltig gesellschaftspolitischen Fragen und Umbrüchen widmet, bestechen die Inszenierungen durch ein hochgradig spielfreudiges professionelles Ensemble. Die herausragende theaterpädagogische Arbeit des Hauses ist Garant für Publikumsnähe und auch als Forschungszentrum für Phänomene und Geschichten der Kindheit und Jugend der Gegenwart ist sie für die Entwicklung von theatralen Stoffen unabdingbar.

Vakante Stellen

Regiehospitanz für eine Produktion am GRIPS Theater 

Das GRIPS Theater Berlin sucht im Rahmen der Produktion „Selfie“ (ein Stück für Menschen ab 14) unter der Regie von Maria Lilith Umbach, die im November 2021 beginnt, eine Hospitanz im Bereich Regie.

Mehr Informationen zum Stück finden sich unter: https://www.grips-theater.de/en/stuecke/selfie/62
 

Was wir suchen: 
Für die Hospitanz suchen wir theaterbegeisterte, zuverlässige, aufgeschlossene Menschen, die bereit sind, zu den theaterüblichen Arbeitszeiten (auch am Abend, Wochenende) in allen Bereichen einer Produktion tatkräftig mitzuwirken. 

Die Hospitanz unterstützt den Regieassistenten und arbeitet bei allen Arbeitsabläufen mit. Das schließt die Betreuung, Koordination und Begleitung des Probenprozesses mit ein. Das Führen des Regiebuchs, des Textbuchs, Probendokumentation und Soufflage können ebenfalls zu den Aufgaben der Regiehospitanz gehören.

Die Anwesenheit bei folgenden Terminen sollte gewährleistet sein:
Die Proben laufen vom 18. 11. 2021 bis zur Premiere am 14. 01. 2022 exkl. der Weihnachtsferien. Die Bewerbungsgespräche (via Zoom, falls nötig) finden am 08. 10. 2021 von ca. 12.30 - 15.00 statt. 

Was wir bieten: 
Eine Vergütung der Hospitanz kann leider nicht erfolgen. Die Hospitanz kann z.B. zur Berufsorientierung dienen und wird mit einem Zeugnis abgeschlossen, das für ein Pflichtpraktikum im Universtitätsbereich gilt.

Die Hospitanz bietet Eindrücke von „hinter den Kulissen“ eines Ensemble-Theaters für Kinder und Jugendliche. Während der Stückentwicklung lernt man im intensiven Probenprozess die Arbeit der Regie, der Schauspieler*innen und der Musiker*in sowie der verschiedenen Gewerke des Hauses kennen. 

Interessenten melden sich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Foto, Anschrift, Telefonnummer usw.) und Nachfragen zur Produktion per E-Mail an Erik Veenstra erik.veenstra[at]grips-theater.de (Bewerbungsschluss: 04. 10. 2021)


 

Verwaltungsfachkraft mit Aufgaben im Bereich Gebäudeverwaltung/ IT-Administration

Das GRIPS Theater ist der Begründer des „emanzipatorischen Kinder- und Jugendtheaters". Es war das erste Theater weltweit, das sich gesellschaftskritisch mit dem Leben und den Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen auseinandersetzt und komödiantische und musikalische Uraufführungen hervorbringt. GRIPS ist Theater für alle Generationen, Kulturen und Schichten der Gesellschaft.

Neben einem künstlerisch anspruchsvollen Repertoire, das sich nachhaltig gesellschaftspolitischen Fragen und Umbrüchen widmet, bestechen die Inszenierungen durch ein hochgradig spielfreudiges professionelles Ensemble. Die herausragende theaterpädagogische Arbeit des Hauses ist Garant für Publikumsnähe und auch als Forschungszentrum für Phänomene und Geschichten der Kindheit und Jugend der Gegenwart ist sie für die Entwicklung von theatralen Stoffen unabdingbar.

Funktion der Stelle
Ziel ist es, eine nachhaltige Verwaltung der Gebäude unter Beachtung der Sicherheitsvorschriften und des Zuwendungsrechts sowie Pflege von Daten und Struktur im IT-System (Microsoft Exchange, Office 365) zu gewährleisten.

Aufgaben
• Gebäudeverwaltung
• Erfassung von Renovierungsbedarfen und Weitergabe an das Team Haustechnik    (Aufgabenmanagement)
• Dokumentation Sicherheitstechnischer Anforderungen, Regelungen, Prüfungen; Wartung und Überprüfung der technischen Anlagen (Feuerlöscher, BMA, ...) veranlassen, überwachen und nachhalten (Wartungs- und Prüfmanagement)
• Mitwirkung im Ausschuss für Arbeitssicherheit und bei Brandschutzbegehungen
• Aufbau eines Havariemanagements
• Einholen von Vergleichsangeboten und Durchführung von Ausschreibungen und Vorbereitung der Auftragsvergabe
• Kommunikation mit Vermietern
• Schlüsselverwaltung
• Koordination der Reinigungskräfte/ Kommunikation mit externen Dienstleistern
• Inventur
• Teilnahme an Rufbereitschaft für Havarie, Feuer, Einbruch, Koordination von Alarmbereitschaft in den Spielzeitpausen
• Mitwirkung bei strategischer Gebäude- und Investitionsplanung

IT-Administration
•  Pflege der Adressen, Anlegen neuer und Löschen alter Exchange-Konten und Verteiler
• Übersicht über Struktur der Teams in Microsoft Teams und Pflege der Sitemap
• Freigabemanagement in der Cloud (OneDrive und Nextcloud) sowie auf dem Netzwerklaufwerk o. Kontrolle von Back-Ups und Anti-Schadsoftware-Programmen
• Unterstützung von Nutzer*innen bei Anwendungsfragen im Office 365
• Dokumentation der IT-Systeme
• Mitwirkung beim Aufbau einer Bild- und Videodatenbank
• Mitwirkung bei der strategischen Weiterentwicklung zur Digitalisierung im Betrieb

Weitere Aufgaben
• Bestellmanagement für Bürobedarfe
• Zusammenarbeit mit dem Bereich Vertragswesen: Gemeinsame Erstellung einer Struktur für die
• Dokumentation bestehender Verträge und Schriftwechsel sowie Wiedervorlagen und Terminvorlagen bei Auslaufen, Vertretung der Kollegin für Vertragswesen

Anforderungen
Ausbildung:
• Verwaltungsfachangestellte/r, Kaufmann/-kauffrau Büromanagement oder vergleichbar

Weitere erforderliche Kenntnisse
• Vertiefte Nutzerkenntnisse und praktische Erfahrung mit Microsoft Exchange und Office 365
• Vertiefte Nutzerkenntnis und Basis-Admin-Kenntnis an MAC-Computern

Optionale Kenntnisse
• Kenntnisse in Zuwendungsrecht und öffentlicher Auftragsvergabe
• Kenntnisse in baulichem Brandschutz und den Verordnungen für Versammlungs- und

Arbeitsstätten Fähigkeiten
• Strukturiertes Arbeiten
• Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
• Kommunikative Fähigkeiten

Stellenangebot
Ein Arbeitsbeginn wäre ab sofort möglich. Der Stundenumfang beträgt 20-25 Stunden/Woche.

Bewerbung/ Ansprechpartner
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (wie Lebenslauf – max. 2 Seiten, Abschlusszeugnis Berufsausbildung und max. 2 Arbeitszeugnisse) ausschließlich per E-Mail an:
• Andreas Joppich (Geschäftsführung) Mail: bewerbung[at]grips-theater.de

Bewerbungsfrist 1.9.2021, sofern zum Zeitpunkt keine geeigneten Bewerbungen vorliegen, bleibt die Stelle ausgeschrieben.

Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen und Menschen die Lust haben in einem tollen Team politisches Theater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu machen.
Wir möchten den Anteil der Beschäftigten mit interkulturellen Kompetenzen erhöhen. Daher werden insbesondere Frauen und Männer mit Migrationshintergrund ermuntert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht. Die Gleichbehandlung weiblicher und männlicher Bewerber*innen wird sichergestellt.

  • Schauspiel, Regie, Bühne...

    Bewerbungen für den künstlerischen Bereich schicken Sie bitte bevorzugt digital (bis 5 MB) an Tobias Diekmann - Dramaturg

    Wir möchten Sie freundlich darauf hinweisen, dass postalisch eingesandte Fotos und Bewerbungsunterlagen leider nicht zurückgeschickt werden können.
     

  • Praktika

    Studienbegleitendes Praktikum

    Bitte schickt dafür eure aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail an Vera Düwel. Diese sollten neben eurem Lebenslauf und der Darstellung eurer Kompetenzen auch eine Auskunft über euer spezifisches Interesse am Theater enthalten. Studienbegleitende Praktika sind je nach Verfügbarkeit in den Abteilungen Theaterpädagogik und Dramaturgie möglich.

    Praktikum für Schüler*innen

    Wir bieten kein Praktikum in einzelnen Abteilungen an, sondern versuchen euch ein umfassendes Bild von Theater in den zwei- bis dreiwöchigen Praktika zu vermitteln. Schickt eure aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail an Vera Düwel. Diese sollten neben eurem Lebenslauf auch eine Auskunft über euer spezifisches Interesse am Theater enthalten.

    Auf Grund der aktuellen Corona Lage sind diese Praktika in der Spielzeit 20/21 nicht möglich.

  • FSJ Kultur

    Wir bieten jedes Jahr zwei Plätze für einen Freiwilligendienst Kultur und Bildung an. Eine Stelle gibt es in der Abteilung Theaterpädagogig, die andere ist im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/ Publikumsservice angesiedelt.

    Die Bewerbung läuft direkt über die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Berlin e. V.