CD Melodys Ring

10,00 €
einschl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Kaufen

Beschreibung

In der Zeit der Jahrtausendwende spielt dieses Musical des GRIPS Theaters.
Wir erleben einen Einblick in das Berlin dieser Zeit. Der S-Bahn Ring war endlich wieder durchgängig befahrbar und die Reise mit der S-Bahn wird zur Kulisse für die Suche der Hauptfigur Melody nach Mujo, einem bosnisch-stämmigen Jungen.
Dieser hat in keiner bösen Absicht Melodys Ring an sich genommen und so erleben wir eine rasante Verfolgungsjagd durch Berlin, mit allen Ecken und Kanten und den unterschiedlichsten Menschen. Das Thema Abschiebung und Asyl bilden ein zentrales Thema.
Die Musik von Birger Heymann und der Band „No Entry“ bildet die klangliche Kulisse und bedient sich einer ganzen Palette von Stylen:
Rocksongs, Balladen, „A Capella“- Nummern und Einflüsse unterschiedlichster musikalischer Kulturen machen diese Musik vielschichtig und spannend.