CD Café Mitte

7,50 €
einschl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Kaufen

Beschreibung

1998 hat der berühmte Komponist des Musicals „Oh! Calcutta!“ Stanley Walden die Musik zu diesem Jugendstück geschrieben.
Selten wurde so farbig und vielfältig am GRIPS komponiert und die Arrangements der Musiker der original „Linie 1“ Band tun das Übrige hinzu.
Programmatisch heißt die Band hier „No License“.
Ein weiteres Berlin-Panoptikum der Zeit nach dem Mauerfall in den 90er Jahren.

Berlin ist Eisen / Handy-Show / Café Mitte / Hunderttausend Rattenlöcher/ So viel Leben / Wilkommen Aliens / Wenn mich mein Vater suchen tät' / Friedrichshain / Labimmel / Angel of the Aliens / Oh Mann, auch das
noch! / NO LICENSE-Ballade / Café Mitte II

Mit Thomas Ahrens, Julia Blankenburg, Christian Giese, Michaela Hanser, Christine Heinze, dietrich Lehmann, ulrike von Lenski, Axel Prahl, René Schubert, Arndt Schwering-Sohnrey, Dagmar Sitte, Christian Veit

und die Band NO LICENSE

Michael Brandt (guit), Thomas Keller (sax, akk), Axel Kottmann (bass), George Kranz (dms, perc), Matthias Witting (keyb)

Weitere Informationen