Laura Mirjam Walter

Nach einem FSJ Kultur in der Theaterpädagogik am GRIPS Theater studiert Laura Mirjam Walter zunächst zwei Semester lang Kultur- und Medienpädagogik (B.A) an der Hochschule Merseburg und schließlich von 2013 bis 2017 Theaterpädagogik (B.A.) an der Hochschule Osnabrück. Darauf folgt eine Weiterbildung zur WenDo-Trainer*in („Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für FLINTAs“). Bereits während des Studiums arbeitet Mirjam in theaterpädagogischen Projekten mit, u.a. des GRIPS Theaters und der GRIPS Werke e.V. 

Seit Dezember 2017 hat Mirjam ein Festengagement in der Abteilung Theaterpädagogik am GRIPS Theater. Einen Schwerpunkt der Arbeit bildet die Leitung partizipativer Projekte mit Kindern, z. B. im Rahmen des KinderTheaterRats oder der gemeinsam mit 200 Schulkindern entwickelten Produktion „Kinder entern die Bühne!“. Seit der Spielzeit 2019|2020 leitet Mirjam außerdem den Kinderclub Rakete Jetzt! und EGOTRIP.

Aktuelle Projekte

Bilder