AGBs

am GRIPS Theater

  • für Besucher*innen und Kartenkauf

    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sagen:
    Was steht in dem Vertrag
    zwischen dem GRIPS Theater
    und den Besuchern.

    Wenn Sie eine Karte kaufen
    gelten diese Geschäfts·bedingungen.

  • für den Shop und Artikelkauf

    1. Vertrag

    Diese Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns – dem GRIPS Theater – und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung für Online-Bestellungen im GRIPS-Shop.

    Verbraucher – im Folgenden Kunde genannt – ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

    Die Präsentation der Waren im GRIPS-Shop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Kunden, Waren zu bestellen.

    Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

    Der Vertrag kommt durch die verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kaufen“ (bei Bestellart Vorkasse PayPal) bzw. „zahlungspflichtig bestellen“ (bei Bestellart Vorkasse Überweisung) im GRIPS-Shop mit

    GRIPS Theater gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung
    Altonaer Str. 22, 10557 Berlin
    Telefon +49 30 - 39 74 74 0
    Telefax +49 30 - 39 74 74 28
    E-Mail info[at]grips-theater.de
    Vertretungsberechtiger Geschäftsführer Andreas Joppich
    Registergericht Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, Registernummer HRB 8652
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.) gem. § 27a UStG DE 136 683 318

    zustande.

    Der GRIPS-Shop versendet an den Kunden als Vertragsbestätigung eine E-Mail mit der Rechnung und dieser AGB sowie der gesetzlich vorgeschriebenen Widerrufsbelehrung nebst Widerrufsformular.

    2. Preise, Zahlung, Fälligkeit

    Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen Versandkosten.

    Der Kunde hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse Überweisung oder Vorkasse PayPal:

    Vorkasse PayPal: Die bestellten Artikel werden sofort versandt. Der Kunde erhält eine Rechnung per E-Mail, die als bezahlt gekennzeichnet ist.

    Vorkasse Überweisung: Der Kunde erhält per E-Mail eine Rechnung. Er verpflichtet sich, den Zahlbetrag unverzüglich zu zahlen. Danach werden die bestellten Artikel versandt.

    Für Versandkosten und -termin gelten die Regelungen im Abschnitt „Versandkosten und Lieferzeiten“.

    Die Bestelldaten des Kunden sind aus Sicherheitsgründen nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr über das Internet zugänglich.

    3. Eigentumsvorbehalt

    Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

    4. Datenschutzerklärung

    Es gilt die Datenschutzerklärung: http://www.grips-theater.de/karten/datenschutz/

    5. Versandkosten und Lieferzeiten

    Die Versandkosten gelten pauschal pro Bestellung, unabhängig von Gewicht oder Anzahl der Artikel und beinhalten sämtliche Verpackungs- sowie Portokosten.
 

    Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der erste oder letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. 

     

    Bereich                      Versandkosten in €    Lieferzeit

    Deutschland               3.00                            3 - 5 Tage

    Europäische Union    6.00                            3 - 10 Tage

    Europa                       9.00                            3 - 15 Tage

    Mittelmeerraum und Amerika                      kein Versand

    Übersee                                                       kein Versand

    6. Widerrufsrecht des Kunden

    Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei einem Vertrag zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. 

    Der Kunde erhält mit der Bestellbestätigung die Widerrufsbelehrung nebst Widerrufsformular - sie haben folgenden gesetzlich vorgeschriebenen Wortlaut: 
     

    Widerrufsrecht 

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. 

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (GRIPS Theater gGmbH, Altonaer Str. 22, 10557 Berlin, Telefon +49 (0)30 - 39 74 74 0, Telefax +49 (0)30 - 39 74 74 28, E-Mail info[at]grips-theater.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

    Folgen des Widerrufs 

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 

    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 

    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

     

    Muster-Widerrufsformular 

    (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück) 

    — An GRIPS Theater gGmbH, Altonaer Str. 22, 10557 Berlin, Telefax +49 (0)30 - 39 74 74 28, E-Mail info@grips-theater.de 

    — Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) 

    — Bestellt am (*)/erhalten am (*) 

    — Name des/der Verbraucher(s) 

    — Anschrift des/der Verbraucher(s) 

    — Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) 

    — Datum 

    (*) Unzutreffendes streichen.

  • Corona-Sonderregeln

    Aufgrund der Corona-Pandemie und der aktuell in Berlin geltenden Verordnung unterliegt der Theaterbesuch besonderen Einschränkungen. Wir haben für Sie die bei uns geltenden Regelungen zusammengefasst.