Ensemble Jugendklub © David Baltzer | www.bildbuehne.de
Ensemble Jugendklub © David Baltzer | www.bildbuehne.de
  • Für Menschen ab 14
  • Premiere: 31.03.2015

Das Tierreich

von Nolte Decar
Jugendklub Banda Agita
  • 21 Jugendliche in den Sommerferien: Intrigen, Affären und ein Panzer, der auf die Schule fällt. In schneller Folge erzählen die Szenen von jugendlicher Sinnsuche, Gleichgültigkeit und der Banalität eines Lebens, in dem unendlich viel und eigentlich gar nichts passiert. Ein bittersüßer Diskurs über das Verlorensein, der die erzählerische Leichtigkeit nie verliert. Erstmals spielt die Banda Agita ein Stück nach einer fertigen Textvorlage. „Das Tierreich” des jungen Berliner Autorenduos Nolte Decar gewann den Brüder-Grimm-Preis des Landes Berlin 2013 und wurde zum Autorenwettbewerb des Heidelberger Stückemarkts 2014 eingeladen.

    Es spielen: Anton Dudda, Sandra Eilks, Tijan Fischer-Islas, Weronika Kleinhenz, Mila Malburg, Davide Marafioti, Wienke K. Meyer, Merlin Rothe, Emiliano Saldana-Chavez, Marieke Thiede, Paul Urner, Marcel Yilmaz

    Leitung und Regie: Philipp Harpain | Musikalische Leitung: Bettina Koch, Tom Keller | Ausstattung: Céline Demars, Emilie Cognard | Kostüm: Lisa Vagts, Céline Demars, Emilie Cognard | Stimmchoach: Lukas Plock | Dramaturgie: Fabian Rosonsky | Dramaturgische Beratung: Henrik Adler | Produktionsassistenz: Milena Dahmen, Lisa Vagts | Assistenz: Laura Mirjam Walter, Alexander Kuen | Technische Leitung: Jerry Geiger | Bühnenbau: Jovanna Putzke
  • Besetzung

  • In Kooperation mit

    GRIPS Werke e.V.
  • Gefördert durch

    Kinder in Not – Stiftung zur Unterstützung notleidender Kinder in Deutschland
  • Materialien

    • Das Tierreich [PDF-Datei - 2.3 MB]
      Zu vielen Stücken des Spielplans bieten wir zusätzlich zum klassischen Programmheft ausführliches Begleitmaterial an, um den Theaterbesuch vorzubereiten beziehungsweise zu vertiefen.