Ludwig Brix © Máni Thomasson
Ludwig Brix © Máni Thomasson

Ludwig Brix

  • Aktuell

  • Ludwig Brix wurde 1995 in Düsseldorf geboren.

    Während seiner Schulzeit ist er Teil des Jugendtheater Grefrath, wo er 2012-2014 in diversen Musicalproduktionen zu sehen ist.
    Bei dem schulische Auslandsjahr in Nebraska wird er zweimal zum „outstanding actor” gewählt.

    2015 beginnt Ludwig sein Studium an der Anton Bruckner Universität Linz. Mit der Bewegungs-Stückentwicklung „top dogs“ (Regie: Aleksandar Acev) gewinnt er 2016 zusammen mit seinem Jahrgang das Dionysus Festival in Osijek, Kroatien. Innerhalb seines Studiums ist er im Linzer Landestheater als Studiomitglied engagiert. Dabei sieht man ihn unter anderem in folgenden Stücken und Rollen: In „Peter Pan“ als Peter Pan (Regie: Martin Philipp), beim Schäxpirfestival in „Aufzeichnungen eines Querulanten“ als Josef S. (Regie: Julia Burger) und in der Österreichpremiere von „Auerhaus“ als Höppner (Regie: Charlotte Sprenger).

    April 2019 beginnt Ludwig sein Erstengagement am GRIPS Theater.
  • Bilder