Birger Heymann

  • Birger Heymann * 07. Mai 1943 - † 18. Juli 2012, Berlin

    Birger war von Anfang an dabei. Für das GRIPS schrieb er zahllose Kinderlieder, die in grosser Zahl in Schulbüchern, und auch in Liederbüchern vertreten sind. „Wir sind kinder einer Erde“, „Wir werden immer grösser“, „Mattscheiben-Milli“ und viele mehr. Gesungen hat er einige davon in der „Sesamstrasse“, im „Feuerroten Spielmobil“ und auch in der „Rappelkiste“.

    Zu seinen größten Erfolgen als Komponist zählt „Linie 1“ (mit der Rockband NO TICKET). Er schrieb außerdem Musik zu folgenden GRIPS-Stücken: „Max und Milli“, „Rosinen im Kopf“ (mit Michael Brandt) , „Wehr dich, Mathilda!“ (mit Michael Brandt), „Bella, Boss und Bulli“, „Melodys Ring“ (mit Rockband NO ENTRY), „Die Moskitos sind da“ (mit Rockband NO COMMENT), „Heile heile Segen“ u.a.

    Mehr Infos unter www.birger-heymann.de