Filter

AUGUST

    • 24

      Sa August
    • Linie 1
      • 19.30 Uhr

        GRIPS Hansaplatz U-Bhf. Hansaplatz (U9)

      • mit englischen Übertiteln

      Linie 1

      Eine musikalische Revue
      von Volker Ludwig mit Musik von Birger Heymann
      16+/E
      Eine junge Ausreißerin aus der Provinz landet sechsuhrvierzehn Bahnhof Zoo, auf der Suche nach ihrem »Märchenprinzen«, einem Berliner Rockmusiker. Sie bleibt auf der U-Bahn-Linie 1 hängen, dem »Orientexpress« nach Kreuzberg. Ihr … mehr
    • 26

      Mo August
    • Das Heimatkleid
      • 18.00 Uhr

        GRIPS Podewil U-Bhf. Klosterstraße (U2)

      Das Heimatkleid

      von Kirsten Fuchs
      16+/E
      Als Claire in den Modeblog ihrer Schwester einsteigt und ein Interview mit der Gründerin eines neuen Labels macht, kommt es zu einem politischen Eklat, und sie gerät mehr und mehr in den Dunstkreis rechtspopulistischer Akteure … mehr
    • 27

      Di August
    • Das Heimatkleid
      • 19.30 Uhr

        GRIPS Podewil U-Bhf. Klosterstraße (U2)

      Das Heimatkleid

      von Kirsten Fuchs
      16+/E
      Als Claire in den Modeblog ihrer Schwester einsteigt und ein Interview mit der Gründerin eines neuen Labels macht, kommt es zu einem politischen Eklat, und sie gerät mehr und mehr in den Dunstkreis rechtspopulistischer Akteure … mehr
    • 27

      Di August
    • Linie 1
      • 19.30 Uhr

        GRIPS Hansaplatz U-Bhf. Hansaplatz (U9)

      • mit englischen Übertiteln

      Linie 1

      Eine musikalische Revue
      von Volker Ludwig mit Musik von Birger Heymann
      16+/E
      Eine junge Ausreißerin aus der Provinz landet sechsuhrvierzehn Bahnhof Zoo, auf der Suche nach ihrem »Märchenprinzen«, einem Berliner Rockmusiker. Sie bleibt auf der U-Bahn-Linie 1 hängen, dem »Orientexpress« nach Kreuzberg. Ihr … mehr
    • 28

      Mi August
    • Linie 1
      • 19.30 Uhr

        GRIPS Hansaplatz U-Bhf. Hansaplatz (U9)

      • mit englischen Übertiteln

      Linie 1

      Eine musikalische Revue
      von Volker Ludwig mit Musik von Birger Heymann
      16+/E
      Eine junge Ausreißerin aus der Provinz landet sechsuhrvierzehn Bahnhof Zoo, auf der Suche nach ihrem »Märchenprinzen«, einem Berliner Rockmusiker. Sie bleibt auf der U-Bahn-Linie 1 hängen, dem »Orientexpress« nach Kreuzberg. Ihr … mehr
    • 29

      Do August
    • Linie 1
      • 19.30 Uhr

        GRIPS Hansaplatz U-Bhf. Hansaplatz (U9)

      • mit englischen Übertiteln

      Linie 1

      Eine musikalische Revue
      von Volker Ludwig mit Musik von Birger Heymann
      16+/E
      Eine junge Ausreißerin aus der Provinz landet sechsuhrvierzehn Bahnhof Zoo, auf der Suche nach ihrem »Märchenprinzen«, einem Berliner Rockmusiker. Sie bleibt auf der U-Bahn-Linie 1 hängen, dem »Orientexpress« nach Kreuzberg. Ihr … mehr
    • 30

      Fr August
    • AUS.ZEIT
      • 19.30 Uhr

        GRIPS Podewil U-Bhf. Klosterstraße (U2)

      15+
      Der Horizont ist weit. Es gibt keinen Anfang und kein Ende. Berge, Sternschnuppen, Sonnenuntergänge – wir entscheiden, was wir sehen wollen. Nichts wird von uns verlangt. Wir machen nichts. Wir wollen nichts. Wir lassen uns Zeit.

      … mehr
    • 31

      Sa August
    • Schnubbel
      • 16.00 Uhr

        GRIPS Hansaplatz U-Bhf. Hansaplatz (U9)

      Schnubbel

      von Volker Ludwig
      6+
      Tim träumt, ein Superstar zu sein. Aber er ist dick, viel allein, eine Niete im Fußball und kann sich nicht leiden. Und seine Mutter nennt ihn »Schnubbel«. Öffentlich! Samira, Leila und Bodo aus seiner Klasse machen ihn fertig, … mehr
    • 31

      Sa August
    • AUS.ZEIT
      • 19.30 Uhr

        GRIPS Podewil U-Bhf. Klosterstraße (U2)

      15+
      Der Horizont ist weit. Es gibt keinen Anfang und kein Ende. Berge, Sternschnuppen, Sonnenuntergänge – wir entscheiden, was wir sehen wollen. Nichts wird von uns verlangt. Wir machen nichts. Wir wollen nichts. Wir lassen uns Zeit.

      … mehr

SEPTEMBER

    • 1

      So September
    • AUS.ZEIT
      • 18.00 Uhr

        GRIPS Podewil U-Bhf. Klosterstraße (U2)

      15+
      Der Horizont ist weit. Es gibt keinen Anfang und kein Ende. Berge, Sternschnuppen, Sonnenuntergänge – wir entscheiden, was wir sehen wollen. Nichts wird von uns verlangt. Wir machen nichts. Wir wollen nichts. Wir lassen uns Zeit.

      … mehr