Filter

MÄRZ

    • 2

      Fr März
    • Inside IS
      • 11.00 Uhr, GRIPS Hansaplatz
      • Mit anschließendem Publikumsgespräch

      Inside IS

      von Yüksel Yolcu
      15+
      Jürgen Todenhöfers Report über seine Reise in den sogenannten Islamischen Staat liefert die dokumentarische Basis für ein Theaterstück, das der Frage nach der Verführbarkeit junger Menschen durch radikale Ideologien nachgeht. Von … mehr
    • 3

      Sa März
    • Auf Weltreise mit den Millibillies
      • 15.30 Uhr, Astrid Lindgren Bühne im FEZ, Berlin

      Auf Weltreise mit den Millibillies

      Ensembleproduktion mit Liedtexten von Volker Ludwig u.a.
      Auch als mobile Produktion buchbar unter 030 - 39 74 74- 12
      5+
      Emilia ist zurück! Mit ihrer blühenden Fantasie geht sie auf große Weltreise und ist dabei auch dieses Mal nicht allein. Ihre Musikband - die fabelhaften Millibillies - hat sie wieder im Gepäck. Auch ihr Klassenkamerad Tobi … mehr
    • 3

      Sa März
    • Inside IS
      • 19.30 Uhr, GRIPS Hansaplatz
      • Mit anschließendem Publikumsgespräch | Letzte Vorstellung im GRIPS

      Inside IS

      von Yüksel Yolcu
      15+
      Jürgen Todenhöfers Report über seine Reise in den sogenannten Islamischen Staat liefert die dokumentarische Basis für ein Theaterstück, das der Frage nach der Verführbarkeit junger Menschen durch radikale Ideologien nachgeht. Von … mehr
    • 4

      So März
    • Auf Weltreise mit den Millibillies
      • 15.30 Uhr, Astrid Lindgren Bühne im FEZ, Berlin

      Auf Weltreise mit den Millibillies

      Ensembleproduktion mit Liedtexten von Volker Ludwig u.a.
      Auch als mobile Produktion buchbar unter 030 - 39 74 74- 12
      5+
      Emilia ist zurück! Mit ihrer blühenden Fantasie geht sie auf große Weltreise und ist dabei auch dieses Mal nicht allein. Ihre Musikband - die fabelhaften Millibillies - hat sie wieder im Gepäck. Auch ihr Klassenkamerad Tobi … mehr
    • 7

      Mi März
    • Ab heute heißt du Sara
      • 18.00 Uhr, GRIPS Hansaplatz ausverkauft

      Ab heute heißt du Sara

      33 Bilder aus dem Leben einer Berlinerin
      von Volker Ludwig und Detlef Michel | nach Inge Deutschkron
      16+/E
      1933 ist Inge elf Jahre alt, eine aufgeweckte Berliner Göre, die nicht begreifen will, warum sie plötzlich nicht mehr auf der Straße spielen darf. Jüdin in den folgenden Jahren zu sein, das heißt für Inge nicht nur Demütigungen, … mehr
    • 8

      Do März
    • Ab heute heißt du Sara
      • 18.00 Uhr, GRIPS Hansaplatz

      Ab heute heißt du Sara

      33 Bilder aus dem Leben einer Berlinerin
      von Volker Ludwig und Detlef Michel | nach Inge Deutschkron
      16+/E
      1933 ist Inge elf Jahre alt, eine aufgeweckte Berliner Göre, die nicht begreifen will, warum sie plötzlich nicht mehr auf der Straße spielen darf. Jüdin in den folgenden Jahren zu sein, das heißt für Inge nicht nur Demütigungen, … mehr
    • 9

      Fr März
    • Ab heute heißt du Sara
      • 19.30 Uhr, GRIPS Hansaplatz

      Ab heute heißt du Sara

      33 Bilder aus dem Leben einer Berlinerin
      von Volker Ludwig und Detlef Michel | nach Inge Deutschkron
      16+/E
      1933 ist Inge elf Jahre alt, eine aufgeweckte Berliner Göre, die nicht begreifen will, warum sie plötzlich nicht mehr auf der Straße spielen darf. Jüdin in den folgenden Jahren zu sein, das heißt für Inge nicht nur Demütigungen, … mehr
    • 10

      Sa März
    • Ab heute heißt du Sara
      • 19.30 Uhr, GRIPS Hansaplatz

      Ab heute heißt du Sara

      33 Bilder aus dem Leben einer Berlinerin
      von Volker Ludwig und Detlef Michel | nach Inge Deutschkron
      16+/E
      1933 ist Inge elf Jahre alt, eine aufgeweckte Berliner Göre, die nicht begreifen will, warum sie plötzlich nicht mehr auf der Straße spielen darf. Jüdin in den folgenden Jahren zu sein, das heißt für Inge nicht nur Demütigungen, … mehr
    • 12

      Mo März
    • Alle außer das Einhorn
      • 18.00 Uhr, GRIPS Hansaplatz

      Alle außer das Einhorn

      Explosives Drama über Cyber-Mobbing im Klassenchat
      von Kirsten Fuchs
      11+
      Julius nennen alle in der Klasse nur Schlappi. Aber die schlimmsten Sachen schreiben sie in den Klassenchat. Vor allem Fever, die hält sich für die Kingkongkönigin der Schule und postet Gemeinheiten am laufenden Band. Und weil … mehr
    • 12

      Mo März
    • NASSER #7Leben
      • 19.30 Uhr, GRIPS Podewil

      NASSER #7Leben

       
      Von Susanne Lipp
      13+
      Der Berliner Nasser El-Ahmad stammt aus einer libanesischen, streng muslimischen Familie. Als Kind und ältester Sohn ist er der Liebling der ganzen Verwandtschaft, doch mit zunehmendem Alter wird die Erziehung strenger: Musik ist … mehr