Christina Tischler

Nach Abschluss einer weiterführenden Schule für Modedesign und Bekleidungstechnik hat Christina Maria Tischler Angewandte Kulturwissenschaften in Österreich (Klagenfurt) und Italien (Genua) studiert. Sie arbeitet in unterschiedlichen Kultureinrichtungen der freien Szene in Österreich in den Bereichen Kunst, Literatur und Theater. Zuletzt war sie am Stadttheater Klagenfurt und dem Kollektiv Rimini Protokoll in Berlin beschäftigt. Seit 2020 ist die feste Regieassistentin am GRIPS Theater.
Ab 10. Juli 2022 ist sie Elternzeitvertretung Künstlerische Produktionsleitung.

E-Mail christina.tischler(at)grips-theater.de
Tel. +49 30 39 74 74 14

Aktuelle Projekte