Do | 08. Sep – 17.00 Uhr GRIPS Podewil

Kunst und Empowerment

Kunst und Empowerment ist das neue Projekt in der Reihe des Wilden Palais im Podewil

Nach „Art in Action“-geht es weiter mit „Kunst und Empowerment“ mit neuen Themen und Aktivist*innen. 

Was ist „Kunst und Empowerment“ ?
Nervt es Dich auch wenn Menschen ungerecht behandelt und diskriminiert werden?
Möchtest Du dich auch mit anderen zusammentun, darüber sprechen und gemeinsam aktiv sein?
In monatlichen Workshops erforschst du mit anderen Jugendlichen Diskriminierungsformen.
Junge Aktivist*innen stellen sich mit ihren Projekten gegen Diskriminierung vor. Wir probieren mit jungen Künstler:innen künstlerische und kreative Aktionen aus Wir essen und trinken lecker gemeinsam!

7 Termine in der Spielzeit – immer ein anderes Thema – immer Donnerstags um 17 Uhr – immer im GRIPS Podewil in der Klosterstr. 68
Wir enden jedesmal mit einem leckeren gemeinsamen Essen gegen 20 Uhr. Komm vorbei! Wie immer sind ALLE willkommen, bringt Freund:innen mit.

Wir freuen uns, wenn ihr euch kurz unter KunstEmpowerment(at)grips-theater.de anmeldet – sollte es mal spontan werden – kein Problem! 

Ihr wollt selbst mitmachen, aktiv sein, ein Input geben? Dann schreibt uns ebenfalls ne Mail oder kommt vorbei und sprecht uns an!
Anmeldung: KunstEmpowerment(at)grips-theater.de

TERMINE:

8. September 22 | 17 Uhr, Berlin - eine (anti-)koloniale Stadt!?

13. Oktober 22 | 17 Uhr, Muslimische Jugend in Berlin

24. November 22 | 17 Uhr, Berlin ein Zuhause für alle?

16. März 23 | 17 Uhr, Rechte Strukturen in unserer Stadt

27. April 23 | 17 Uhr, Berlin – Solidarität ohne Grenzen?

25. Mai 23 | 17 Uhr, Berlin – Da kannste sein wie de willst?

22. Juni 23 | 17 Uhr, Berlin – Arm aber Sexy

Ein Projekt der GRIPS Werke e.V. in Kooperation mit Jugendliche ohne Grenzen, dem GRIPS Theater und dem BumF. Gefördert durch Terre des Hommes.

 

Weiterlesen

Eindrücke

Weitere Termine