Fr | 20. Sep – 19.30 Uhr GRIPS Hansaplatz

Film - "Endstation Schlesien"

Eine Reise mit der U-Bahnlinie 1

Gedreht aufgrund des Sensationserfolgs der Theater - Linie 1. Die Filmemacher haben einfach draufgehalten und die Atmosphäre und den skurrilen Typenreichtum des Stücks in der Realität verblüffend treffend und genau  wiedergefunden.

„Endstation Schlesien“ nannten die U-Bahn-Fahrenden den Bahnhof Schlesisches Tor bis zum Mauerfall.

Regisseur Peter Adler, Kameramann Hans-Jörg Reinel und Produzent Carsten Krüger werden anwesend sein.

Viel Spaß!  Es lohnt sich!

Weiterlesen

Eindrücke

Besetzung

Weitere Termine

  • Fr | 20. Sep – 19.30 Uhr
    GRIPS Hansaplatz