Wed | 12. Oct – 11.00 GRIPS Hansaplatz
from 13 years

Das schönste Mädchen der Welt

Nach dem gleichnamigen Film von Aron Lehmann in einer Bearbeitung von Karsten Dahlem | Drehbuch: Lars Kraume, Judy Horney, Aron Lehmann | Musik und Liedtexte: Konstantin Scherer, Robin Haefs, Wim Treuner, Benedikt Ruchay, Max Benrath, Ilja Rubinov u.a.

20 €, ermäßigt 12 €
Empfohlen für class 8 - 13

duration: 2:30 h mit Pause

The Most Beautiful Girl in the World

Roxy has left her old school. In her new class, she’s the number one topic of conversation, and turns head with her self-confidence. Even sensible outsider Cyril, who gets bullied for his big nose, feels drawn to her. But Roxy is interested in the attractive Rick, who’s trying to combat his own insecurities. Benno also wants to get to know Roxy. In an attempt to stop her from falling for the vain class clown, Cyril joins forces with Rick during a class trip to Belin. As something starts to grow between Roxy and Rick, Cyril tells him all the right things to say. Because as a gifted rap poet, he regularly appears – hidden behind a golden mask – at rap battles and sweeps the audience away. Concealed behind Rick, he impresses Roxy with clever, sensitive messages. Because Cyril is actually telling her about his own feelings for her. Will Cyril learn to stick up for himself and win Roxy’s heart for himself?

The Most Beautiful Girl in the World was a smash hit at box offices in 2018. Inspired by Rostand’s “Cyrano de Bergerac,” this new stage version of the story features a witty dialogue intertwined with rap lyrics. For a generation searching for recognition and affection while feeling the constant pressure of comparison, it really hits home.

Performance rights held by Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG, Berlin / courtesy of TOBIS Film GmbH and Budde Music Germany

Continue

cast

alternative dates

  • Thu | 25. Aug – 19.30
    GRIPS Hansaplatz
  • Fri | 26. Aug – 19.30
    GRIPS Hansaplatz
  • Sat | 27. Aug – 19.30
    GRIPS Hansaplatz
  • Tue | 11. Oct – 18.00
    GRIPS Hansaplatz
  • Fri | 14. Oct – 19.30
    GRIPS Hansaplatz
  • Sat | 15. Oct – 19.30
    GRIPS Hansaplatz
  • Sat | 19. Nov – 19.30
    GRIPS Hansaplatz
  • Mon | 21. Nov – 18.00
    GRIPS Hansaplatz

press reviews

Rbb 24, Regine Bruckmann, 14.04.22

Mit anspruchsvollen Texten und viel Girl Power ist das GRIPS-Theater hervorragend im Rap-Universum angekommen.
Mit anspruchsvollen Texten und viel Girl Power ist das GRIPS-Theater hervorragend im Rap-Universum angekommen.

Berliner Zeitung, Cornelia Geißler, 16.04.22

Marcel Herrnsdorf als Cyril hat’s drauf, seine flinke Zunge trägt eingängige und im Detail oft verblüffende Zeilen souverän rappend vor. …
Marcel Herrnsdorf als Cyril hat’s drauf, seine flinke Zunge trägt eingängige und im Detail oft verblüffende Zeilen souverän rappend vor. Das sind zum Teil extra für die Bühne geschriebene Texte, in denen der Junge seine Position in Schule und Familie reflektiert oder von der Liebe singt. Schon ihn zu erleben, lohnt den Ausflug zum Hansaplatz.
continue

Der Tagesspiegel, Patrick Wildermann, 20.04.22

(…) Mit verdienten Standing Ovations. Zum einen sind die Hauptdarsteller:innen sensationell. Helena Charlotte Sigal als Roxy und Marcel Herrnsdorf als …
(…) Mit verdienten Standing Ovations. Zum einen sind die Hauptdarsteller:innen sensationell. Helena Charlotte Sigal als Roxy und Marcel Herrnsdorf als Cyril treffen nicht nur als verhindertes Liebespaar jeden Ton klischeefrei, sie rappen auch (zu den Beats von Live-DJ Kaye Kayani) fantastisch. Die Kombination Hiphop und Theater ist ja oft die Garantie für Fremdscham, hier gilt das Gegenteil. (…) Ebenso gut ist der Rapper Matondo Castlo in der Rolle des tumben Rick, die er komödiantisch pointiert ausspielt. Lisa Klabunde und Yana Ermilova als Shoppingqueens, Marius Lamprecht und Daniel Pohlen als mobbende Fieslinge sowie Regine Seidler und René Schubert in den wechselnden Parts von Lehrer:innen, Battle-Rap-Moderator:innen und Cyrils Eltern komplettieren das tolle Ensemble. (…) „Das schönste Mädchen der Welt“ ist eine mitreißend erzählte Lovestory in zeitgemäßem Sound, die ohne Ausrutscher aufs – selbstredend gerappte – Happy End mit dem Song „Phänomen“ zusteuert.
continue
Continue

Materialien

Materialheft "Das schönste Mädchen der Welt" [PDF-Datei - 4.6 MB]

Zu vielen Stücken des Spielplans bieten wir zusätzlich zum klassischen Programmheft ausführliches Begleitmaterial an, um den Theaterbesuch vorzubereiten beziehungsweise zu vertiefen.

Versand auf Anfrage.