Do | 20. Jun – 17.00 Uhr GRIPS Hansaplatz
Ab 6 Jahren

BUMM, KRACH, BOING!

Theater Thikwa und GRIPS Theater | Uraufführung

Empfohlen für Klasse 1 - 4

Uraufführung, 20. Juni 2024

Ensembleproduktion zu Fragen von „Macht“ und „Ohnmacht“

In BUMM, KRACH, BOING! begeben sich das Theater THIKWA und das GRIPS auf eine fantasievolle und bildreiche Erkundung unseres Zusammenlebens. In einem intensiven Austausch der zwei Theater, der weit über `normale´ Probenzeiten hinausgeht, entstehen Prozess und Stück zu der Frage `Wer hat denn hier das Sagen?´. Und wer nicht? Auf die Suche geht dabei vor allem der Körper. Danach, was es bedeutet, Teil von etwas zu sein. Oder eben nicht. Regeln zu machen. Oder sich daran halten zu müssen. Den Ton anzugeben. Oder Begleitung zu sein. Und natürlich, den Grauzonen, Zwischenräumen, Verwirrungsmomenten.  In dieser Ensembleproduktion nähert sich eine diverse Gruppe an Spielenden diverser Szenarien von Macht/Losigkeit und (Super)Kräften. Musikalisch, humorvoll und spielerisch wird reingezoomt in die Alltagssituationen von Kindern und anderen Alltagsheld*innen, mit viel Raum sich in den Erzählungen wiederzufinden.

Das Projekt „Zusammenspiel“

BUMM, KRACH, BOING! ist der Höhepunkt der gemeinsamen Arbeit von THIKWA und GRIPS, die drei Jahre lang als „Zusammenspiel“ kooperieren. Im Rahmen des Projekts pik der Kulturstiftung des Bundes wird Inklusion als selbstverständliche Praxis untersucht: Wie setzen wir als Kulturbetrieb das um? Was bedeutet das konkret für die alltägliche Arbeit am Theater? Zum Beispiel, unsere Probenbedingungen? Während das Theater THIKWA in seiner über dreißigjährigen Geschichte immer wieder Pionierarbeit in der inklusiven Theaterszene leistete und maßgeblich zu der Professionalisierung von Menschen mit Behinderung beiträgt, kann das GRIPS Theater aus seiner beispielgebenden theaterpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen schöpfen. „Zusammenspiel“ möchte dazu beitragen, dass Künstler*innen mit Behinderung in Produktionen stärker und besser repräsentiert werden, sowohl als Werkschaffende wie auch als Darsteller*innen.

Weiterlesen

Eindrücke

Besetzung

Weitere Termine

  • Di | 18. Jun – 17.00 Uhr
    GRIPS Hansaplatz
  • Do | 20. Jun – 17.00 Uhr
    GRIPS Hansaplatz
  • Sa | 22. Jun – 16.00 Uhr
    GRIPS Hansaplatz
  • So | 14. Jul – 16.00 Uhr
    GRIPS Hansaplatz
  • Mo | 15. Jul – 10.00 Uhr
    GRIPS Hansaplatz