CD Die Lücke im Bauzaun

Beschreibung

Diese Stück ist eine Wiederauflage eines GRIPS Klassikers aus der Frühzeit des Theaters.
Da hieß es noch „Balle, Malle, Hupe und Artur“.
Aber auch die Lieder haben ein tolle Frischzellenkur bekommen.
Lieder, die von der Frage „Meins oder Deins“, oder von geplatzten Lebensträume der Erwachsenen erzählen, hören wir hier genauso wie Lieder über Solidarität unter Kindern
( „Ich bin ich“, oder „Wir sind die Vielen“ ).
Ben Pavlidis, der Sänger der Band „Die Ohrbooten“ hat hier zusammen mit Kaspar Föhres und Caspar Hachfeld für die Kompositionen gesorgt.