Lydia Ziemke

  • Lydia Ziemke

    studierte alte Sprachen und Sprachwissenschaften in Edinburgh und führte parallel drei Jahre das »Gilded Balloon Studio Ensemble«. Nach dem LAMDA-Regie- Diplom in London arbeitete sie als freie Regisseurin und Dramaturgin in Berlin, London und international, unter anderem an der Schaubühne Berlin und dem Royal Court Theatre in London, im Jugendtheater und bei eigenen Projekten. Dafür gründete sie 2009 die internationale Compagnie suite42 mit Kollegen aus England, Irland und Frankreich. 2010 war sie Stipendiatin des Pilotprogramms CULTURAL LEADERSHIP INTERNATIONAL und ist seitdem weltweit und verstärkt im arabischpersischen Raum mit ihren performativen Arbeiten unterwegs.