Willkommen

Ihr Team in der Theaterpädagogik (v.l.: Laura Mirjam Walter, David Vogel, Nora Hoch, Anna-Sophia Fritsche, Oana Cirpanu und Wiebke Hagemeier) ©Axel Lambrette
Ihr Team in der Theaterpädagogik (v.l.: Laura Mirjam Walter, David Vogel, Nora Hoch, Anna-Sophia Fritsche, Oana Cirpanu und Wiebke Hagemeier) ©Axel Lambrette
Liebes Publikum!

Dieses Schulhalbjahr ist für uns ein ganz besonderes: das GRIPS Theater feiert in diesem Sommer sein 50-jähriges Jubiläum. Und wir möchten Sie einladen mit uns zu feiern. Wir danken allen Lehrer*innen, Pädagog*innen und Multiplikator*innen die uns seit so vielen Jahren unterstützen, die immer wieder neugierig und kritisch auf unsere Arbeit blicken, uns beraten und ein so wichtiger Teil dieses Theaters sind. Wir sind nun schon 6 Theaterpädagog*innen, eine FSJlerin und viele Freischaffende, die für das GRIPS tätig sind – und wir alle sind dankbar für den wertvollen Austausch mit den Kindern und Jugendlichen und ihren erwachsenen Begleiter*innen. Ohne Sie und Ihren Klassen wäre die intensive Recherche unserer Stücke nicht denkbar.
Gemeinsam mit Ihnen wollen wir auch in dieser Spielzeit in Workshops und Projekten mit künstlerischen Mitteln gesellschaftspolitische Fragen stellen und soziale Phantasie anregen.
Unser theaterpädagogisches Angebot umfasst dabei das Rahmenprogramm zu den Inszenierungen, Workshops in Klassen, fünf Klubs von und mit Kindern und Jugendlichen, Vernetzung mit NGOs und Akteur*innen der Zivilgesellschaft und eine breite Palette an Fortbildungen für Erwachsene.

Wir freuen uns mit Ihnen und Euch diese Jubiläumsspielzeit zu feiern!

Herzlich,
Nora Hoch (Leitung der Theaterpädagogik am GRIPS)
mit den Theaterpädagog*innen, Oana Cirpanu, Anna-Sophia Fritsche, Wiebke Hagemeier, David Vogel und Laura Mirjam Walter

Unsern Flyer mit Halbjahresübersicht für die Grund- und Oberschule mit Informationen zu Stücken, mit allen Angeboten, Workshops und Fortbildungen können Sie hier kostenlos herunterladen: