GRIPS

Termine

Termine

26.05.2018 19:30 GRIPS
Podewil
GANZ NAH
Der Jugendklub Banda Agita zieht die Vorhänge auf. Lässt euch durchs Schlüsselloch schauen. Schaltet Webcams an. Stellt ihre Social-Media-Accounts auf „öffentlich“. Follow us! ...mehr
27.05.2018 18:00 GRIPS
Podewil
GANZ NAH
Der Jugendklub Banda Agita zieht die Vorhänge auf. Lässt euch durchs Schlüsselloch schauen. Schaltet Webcams an. Stellt ihre Social-Media-Accounts auf „öffentlich“. Follow us! ...mehr
29.05.2018 17:00
-
20:00
GRIPS
Box
Hansaplatz
GRIP(S) it!
Fortbildungsangebot für Pädagog*innen der Sek. I + II
Anmeldung unter: fortbildung@grips-theater.de
...mehr
07.06.2018 18:30 Berliner
Ensemble
Guckklub Berlin
Überall Theater: Als neue Gruppe leidenschaftlicher Theatergänger*innen, besuchen wir einmal im Monat gemeinsam eine Inszenierung in unterschiedlichen Berliner Spielstätten. Dabei tauschen wir uns über unsere kollektive Theatererfahrung aus, diskutieren, zelebrieren, kritisieren und analysieren in vielfältigen Formen, begleitet von Theaterpädagog*innen der Berliner Theaterlandschaft ...mehr
13.06.2018 19:00 GRIPS
Hansaplatz
Die Spielzeit 2018 /2019
Der Theaterleiter des GRIPS Theaters, Philipp Harpain, stellt gemeinsam mit seinem Team die Pläne der Spielzeit 2018/2019 (50 Jahre GRIPS) vor.
Anmeldung bitte unter Tel. 030-39 74 74-11 oder tp@grips-theater.de
15.06.2018 18:00 GRIPS
Podewil
U20 Poetry Slam
Ob Lyrik, Rap, Freestyle, Poesie oder Geschichten, alles ist Slam Poetry, wenn es gesprochen und performt wird. Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren tragen ihre Texte vor und kämpfen so um die Gunst des Publikums ...mehr
26.06.2018 17:00
-
20:00
GRIPS
Box
Hansaplatz
Mit Herz und GRIPS
Fortbildungsangebot für Grundschulpädagog*innen
Anmeldung unter: fortbildung@grips-theater.de
...mehr
08.10.2018 18:00 GRIPS
Hansaplatz
Elternabend mit GRIPS
zum Thema: „Cybermobbing“ mit Besuch der Inszenierung „Alle außer das Einhorn"
Elternabende haben oft den Ruf eine rein informative Pflichtveranstaltung zu sein. Doch eigentlich ist so ein Abend doch eine tolle Gelegenheit, sich als Elternschaft konstruktiv auszutauschen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit dies mit einem Umgebungswechsel und neuem Input zu Medienbildung zu verbinden. Kommen Sie ins GRIPS und sehen Sie als Elternschaft gemeinsam das Theaterstück "Alle außer das Einhorn". Im Anschluss berät Michael Retzlaff (Medienpädagoge) Sie exklusiv zum Thema Cybermobbing und nimmt sich Zeit mit Ihnen zu besprechen, was Eltern und Elternvertreter*innen in einem Cybermobbing-Fall tun können. Bei Interesse können Sie sich für dieses kostenlose Angebot im Zuge Ihrer Kartenbestellung vormerken lassen.
Gefördert durch die Berliner Landeszentrale für politische Bildung