Kontaktlehrer*innen

Der direkte Draht ins GRIPS

Sie wollen Kontaktlehrer*in werden und viele Vorteile rund um Ihren Theaterbesuch genießen?
Dann lesen Sie sich nachfolgende Information in Ruhe durch, verwenden Sie das Formular aus der PDF-Datei und schicken Sie es ausgefüllt an unsere Schulbeauftragte. Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie einfach an!

Ihre Schulbeauftragte im GRIPS: Vera Düwel 
Tel. 030 - 39 74 74-11

Welche Vorteile haben Sie als GRIPS-Kontaktlehrer*in?
Sie bekommen von uns:
• freien Eintritt in alle Stücke, die Sie mit Ihrer Klasse besuchen
• den aktuellen Spielplan, Informationen aus erster Hand zu den Stücken und zu unseren theaterpädagogischen Angeboten. Und das alles an die Adresse Ihrer Wahl!
• exklusive Angebote wie Freikarten, Karten-Kontingente, Autogrammstunden etc.
• persönliche Einladungen zu besonderen GRIPS-Ereignissen wie Jubiläen und Feiern
• persönliche Einladungen zu Fortbildungen, themenbezogenen Veranstaltungen, Workshops und Voraufführungen

Wie helfen Sie uns als GRIPS-Kontaktlehrer*in?
Sie übernehmen die Verteilung unseres Informationsmaterials in Ihrer Schule.
Sie sind GRIPS-Ansprechpartner*in für Ihre Kolleg*innen.
Wir dürfen Sie anrufen oder Ihnen mailen, wenn wir Fragen haben, Sie über Sonder-Aktionen informieren wollen oder auf Recherche für unsere Stücke sind.

Haben Sie Feuer gefangen für diese Idee? Dann melden Sie sich an mit dem Formular aus der PDF-Datei: