Unsere Bühne, fertig, los!

Worum geht’s?

Philipp
: „Unsere Bühne, fertig los!“ ist ein großes Projekt über ein Jahr. Dabei können Kinder nicht nur Theater erleben, sondern auch mitgestalten. Dazu gehören das Herbstferienprojekt „Platz für Spielraum!“ und der KinderTheaterRat.

„Platz für Spielraum!“- was ist das?

Mirjam: Das wollen wir gemeinsam erforschen! Dazu treffen wir uns mit ungefähr 50 Kindern zwischen 9 und 13 Jahren in der ersten Herbstferienwoche 2018 im GRIPS Podewil. Dort begegnen sie Theaterpädagog*innen und dem Team von dem Theaterstück „Fatti, Kiki, Korna und Valentin“. In vier Spielräumen wird mit denen ganz viel Theater gespielt und dabei nach Antworten auf verschiedene Fragen gesucht. Zum Beispiel: Was ist ein Freiraum? Ist es ein Raum für alle? Gibt es dort besondere Regeln? Warum sind Freiräume wichtig? Kann Theater Freiräume schaffen? Welche Abenteuer warten auf euch in der Stadt?
Mehr dazu findet ihr im Anmeldeformular, wir freuen uns auf euch!

Wer sind eigentlich Fatti, Kiki, Korna und Valentin?

Vassilis, Mehdi, Anna-Sophia und Ute sagen: Das sind die vier Hauptfiguren eines neuen GRIPS Stücks, das am 6. Juni 2019 im GRIPS Premiere feiert. Für die Recherche wollen wir, das Produktionsteam, unbedingt wissen, welche Freiräume Kinder in Berlin heute wahrnehmen. Deswegen freuen wir uns darauf, bei „Platz für Spielraum!“ echte Expert*innen der Berliner Kinderkieze kennenzulernen! Wir werden die Spielräume besuchen und frisch geschriebene Szenen zum Nachspielen und Neuerfinden mitbringen.

Und was macht der KinderTheaterRat?

Wiebke und Frieda sagen: Das sind die 15 Kinder, die nach „Platz für Spielraum!“ noch mehr mit dem GRIPS Theater zusammen arbeiten wollen. Sie treffen sich ab November 2018 wöchentlich mit uns, erkunden das Theater (auch hinter der Bühne) und begleiten das Team von „Fatti, Kiki, Korna und Valentin“ bis zur Premiere. Außerdem wird natürlich ganz viel Theater geschaut und gespielt!


Alle Termine auf einen Blick:
27.9.2018: Anmeldefrist für „Platz für Spielraum!“
6.10. 2018 um 14:30 Uhr: Auftakt-Treffen für alle Teilnehmenden mit spielerischem Kennenlernen und dem Vorstellungsbesuch von „Aus die Maus“ im GRIPS Podewil
22.-26.10 2018 (täglich von 9:30 – ca 14:30): „Platz für Spielraum!“
25.10. 2018 um 14:00 Uhr öffentliche Präsentation auf der GRIPS-Bühne im Podewil Anmeldung dazu per mail an: unsere-buehne@gripswerke.de
26.10.2018: Ernennung des KinderTheaterRats (nicht öffentlich)

Weitere Informationen auf der Projekt-Homepage: http://www.unsere-buehne.gripswerke.de/

Das Projekt „Unsere Bühne, fertig, los!“ ist ein Projekt der GRIPS Werke e.V. in Kooperation mit dem GRIPS Theater, dem Evangelischen Johnnesstift – Kampagne „Kinder befügeln“ und den Kulturprojekten Berlin. Das Projekt wird gefördert durch „Wege ins Theater!“, das Förderprogramm der ASSITEJ im Rahmen von „Kultur macht stark! Bündnisse für Bildung“.