Blick's mal!

beim Augenblick mal! - Das Festival des Theaters für junges Publikum

Kinder des KinderTheaterRats werden an vier Tagen das Festival als Expert*innen für ihre Lebenswirklichkeit begleiten.

Das interaktive Nachbereitungsformat Blick’s mal! soll den Austausch zwischen unterschiedlichen Expert*innen-Gruppen zu einzelnen Inszenierungen ermöglichen: Thematisiert werden die Stoffe, die künstlerische Herangehensweisen, deren Vermittlung und Rezeption. Drei Perspektiven auf die Festival-Inszenierungen spielen dabei eine Rolle: die der Theatermacher*innen, die der Pädagog*innen und jene der Zuschauer*innenzielgruppe, vertreten durch Kinder aus dem KinderTheaterRat. Folgende ausgewählte Festival-Inszenierungen werden in den Blick genommen und gemeinsam besprochen: "Jetzt bestimme ich", "Feind" und "Helden".

Termine:
11.05.2019 12.15 Uhr GRIPS Podewil
12.05.2019 12.15 Uhr GRIPS Podewil

Moderation: Friederike Dunger und Laura Mirjam Walter

Der KinderTheaterRat besteht aus 15 Kindern im Alter zwischen 9 und 12 Jahren, die als Ratgeber*innen und Impulsgeber*innen auf vielfältige Art und Weise das GRIPS Theater begleiten und dort ihre Erfahrungen und Lebensweltperspektive mit einbringen.

Maximale Teilnehmer*innenzahl für alle Kinder, Fachbesucher˟innen und sonstige Interessierte: 25

Anmeldung unter: laura-mirjam.walter@grips-theater.de

Das Projekt KinderTheaterRat ist ein Projekt der GRIPS Werke e.V. in Kooperation mit dem GRIPS Theater, dem Evangelischen Johannesstift – Kampagne „Kinder beflügeln“ und den Kulturprojekten Berlin. Das Projekt wird gefördert durch „Wege ins Theater!“, das Förderprogramm der ASSITEJ im Rahmen von „Kultur macht stark! Bündnisse für Bildung“.