Nachbereitungen

"Theater nur mit uns" © Jürgen Scheer
"Theater nur mit uns" © Jürgen Scheer

Theaterpädagogische Nachbereitungen

zu allen Stücken

Um den Theaterbesuch noch intensiver und nachhaltiger erfahrbar zu machen, bereiten wir mit Ihren SchülerInnen in zwei Schulstunden das Stück mit seinen unterschiedlichen Themen spielerisch nach.
Für Berliner Schulen kommen wir für die Nachbereitung gerne zu Ihnen in die Schule. Schulen aus Brandenburg bitten wir für die Nachbereitung zu uns ins Theater zu kommen. Unsere Nachbereitungen sind kostenfrei.

Bei Interesse können Sie sich für dieses Angebot im Zuge Ihrer Kartenbestellung vormerken lassen.


Kennenlernen-Workshops

Speziell für den Start ins neue Schuljahr:

Zu allen Grundschulaufführungen bis November bieten wir an, für einen kostenlosen Workshop in die Schule zu kommen, um uns spielerisch dem Kennenlernen und wieder zusammen finden der Schüler*innen nach den Ferien zu widmen.
Bei Interesse können Sie sich für dieses kostenlose Angebot im Zuge Ihrer Kartenbestellung vormerken lassen.
(Ein Projekt der GRIPS Werke e.V.)


Teamgeist

Spezieller Workshop für die Grundschule:

Mit den Mitteln der Theaterpädagogik befördern wir den Zusammenhalt der Klassengemeinschaft, beleuchten Kommunikationsstrukturen und Gruppendynamik.
Hierzu empfehlen wir vorab besonders Stückbesuche von: »Schnubbel« und »Ein Fest bei Baba Dengiz« und "Alle außer das Einhorn"
Bei Interesse können Sie sich für dieses kostenlose Angebot im Zuge Ihrer Kartenbestellung vormerken lassen.
Kooperationsprojekt mit GRIPS Werke e.V. Gefördert durch Kinder in Not - Stiftung zur UNterstützung notleidender Kinder
Kooperationsprojekt mit

Vertrieben und vergessen?

Speziell zu Ab heute heißt Du Sara

Zu diesem biografischen Stück bieten wir einen Workshop an, der nach dem persönlichen Zugang der Schüler*innen heute zu den Themen Ausgrenzung, Verfolgung und Vertreibung sucht.

Auf Anfrage kommen wir für eine Doppelstunde zu Ihnen in die Klasse oder laden Sie zu uns ins Theater ein.

Kontakt: tp@grips-theater.de oder 030 39 74 74 -11