Praxisschock

Der Slam der Referendar*innen

Manche behaupten, das Referendariat sei nicht die poetischste Zeit des Lebens – das wollen wir ändern! In drei Workshops sind Referendar*innen eingeladen sich durch das eigene Tun mit den Poetry Slam als Unterrichtsmethode und dem eigenen Schreiben zu befassen. Die Workshopreihe mündet in einen von den Referendar*innen gestalteten und von Lars Ruppel moderierten Poetry Slam. Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Workshop Termine:
12.12.2018 16-19 Uhr | 09.01.2019 16-19 Uhr | 18.01.2019 16-18 Uhr

Poetry Slam: 18.01.2019 | 20 Uhr | GRIPS Podewil

Video: https://www.youtube.com/watch?v=EpUtFCygsxA&feature=youtu.be

Verbindliche Anmeldung zu allen Terminen unter:
fortbildung@grips-theater.de
Präsentiert vom GRIPS Theater und dem Friedrich Verlag