Regelmäßige Fortbildungen

© Axel Lambrette
© Axel Lambrette

Regelmäßige theaterpädagogische Fortbildung für Grund- und Oberschulpädagog*innen

Digitale Fortbildungen für Einzelpersonen

Räume Schaffen - Wie wird digitales Theater dreidimensional? (Achtung neuer Termin)
Di, 16.02.2021 | 17-19 Uhr | Zoom
Die Fortbildung erfindet theaterpraltische Methoden, wie das zweidimensionale Treffen vor dem Computer doch zu einer dreidimensionalen Erfahrung für die Teilnehmenden wird. Wie entsteht ein spannendes Hin und Her zwischen Bildschirm und dem Raum in dem ich sitze, zwischen dem Analogen und dem Digitalen?

Der Workshop wird über die Plattform Zoom angeboten. Ein Zugangslink wird am Tag der Fortbildung an alle Angemeldeten versandt. Eine Teilnahmebestätigung wird vergeben. Eine Anmeldung ist erforderlich unter anna-sophia.fritsche[at]grips-theater.de.

Das TheaterPowerPaket in Aktion: Eine praktische Anwendungsunterstützung
(Termin nach Absprache)
Dieser Workshop ist ein Angebot an alle Grundschulpädagog*innen, die das TheaterPowerPaket gerne in ihrem Unterricht einsetzen wollen, sich aber wünschen, das die Zeilen aus dem Paket lebendig werden. Wie leite ich die Übung genau an? Wie passe ich die Übungen auf meine Gegebenheiten an? Die Macherinnen des TheaterPowerPakets teilen ihr Wissen. Wenden Sie sich dafür bitte an: anna-sophia.fritsche[at]grips-theater.de

Digitale Fortbildungen für Gruppen
Diese und andere digitalen Workshopthemen sind auch terminunabhängig für eine Gruppe ab 10 Personen buchbar. Wenden Sie sich dafür bitte an: anna-sophia.fritsche[at]grips-theater.de