Mormoles_Foto © Nadia Pangopoulou
Mormoles_Foto © Nadia Pangopoulou
  • Für Menschen ab 5
  • Spielort
  • Akademie der Künste, Hanseatenweg
  • Hanseatenweg 10, 10557 Berlin
  • Karten 11.00 €, 7.00 € ermäßigt, 4.50 € TdS?

    Theater der Schulen
    (nur Berliner Schulen)

Mormolis

Gastspiel aus Griechenland im Rahmen "50 Jahre GRIPS"
Von Rainer Hachfeld, Musik von Yannis Spanos und Themos Skandamis, Liedtexte von Kostas Georgousopoulos
anlässlich 50 Jahre GRIPS
  • Die beiden Kinder Manda und Ricky erwecken »Mormolis« zum Leben. Für sie kann die Holzkiste singen, lachen, beißen und gute Ratschläge geben. Eine Ode an die kindliche Fantasie! Die griechische Version des GRIPS-Klassikers »Mugnog-Kinder!« wurde 1973 zum ersten Mal aufgeführt. Ein antiautoritäres Stück, welches sich durch die Zensur des repressiven Regimes der Obristen geschlichen hatte: Es war eben nur ein »Kinderstück«! »Mormolis« wurde zu einem Kristallisationspunkt des Widerstands, der die Militärjunta fünf Monate später stürzte.

    Im Jahr 2019 legte die "Manufaktur des Lachens" das Stück – in Griechenland so bekannt wie »Linie 1» in Berlin – neu auf.

    ermöglicht durch die großzügige Unterstützung von Volker Ludwig
  • Gewählter Termin

    Jun Sa, 08.06.2019, 18.00 Uhr

    Akademie der Künste, Hanseatenweg

    Hanseatenweg 10, 10557 Berlin

    Mormolis

     
         
  • Mormoles

  • Gefördert durch