Filter

APRIL

    • 14

      Sa April
    • Alle außer das Einhorn
      • 18.00 Uhr, GRIPS Hansaplatz

      Alle außer das Einhorn

      Explosives Drama über Cyber-Mobbing im Klassenchat
      von Kirsten Fuchs
      11+
      Julius nennen alle in der Klasse nur Schlappi. Aber die schlimmsten Sachen schreiben sie in den Klassenchat. Vor allem Fever, die hält sich für die Kingkongkönigin der Schule und postet Gemeinheiten am laufenden Band. Und weil … mehr
    • 15

      So April
    • Auf Weltreise mit den Millibillies
      • 16.00 Uhr, GRIPS Podewil

      Auf Weltreise mit den Millibillies

      Ensembleproduktion mit Liedtexten von Volker Ludwig u.a.
      Auch als mobile Produktion buchbar unter 030 - 39 74 74- 12
      5+
      Emilia ist zurück! Mit ihrer blühenden Fantasie geht sie auf große Weltreise und ist dabei auch dieses Mal nicht allein. Ihre Musikband - die fabelhaften Millibillies - hat sie wieder im Gepäck. Auch ihr Klassenkamerad Tobi … mehr
    • 17

      Di April
    • Anton macht's klar
      • 10.00 Uhr, GRIPS Hansaplatz

      Anton macht's klar

      Eine Gangsterkomödie über Geld, über Kinder auf Rollen, ein paar coole Mädchen und einen liebenswerten Angeber.
      Milena Baisch
      8+
      Anton ist in der Fünften. Er hat eine blühende Fantasie, manchmal eine ganzschön große Klappe und oft gute Ideen. Nur Heelys hat er keine – und das wurmt ihn. Denn alle in der Klasse haben diese schnellen Superrollschuhe! Von … mehr
    • 17

      Di April
    • Magdeburg hieß früher Madagaskar
      • 10.00 Uhr, GRIPS Podewil
      Frankie und Lars sind Klassenkameraden und beste Freunde. Als Lars nicht in der Schule erscheint, steht Frankie vor seiner Haustür und will wissen, was los ist. Doch dessen Mama wimmelt ihn so seltsam ab, dass er kurzerhand … mehr
    • 18

      Mi April
    • Anton macht's klar
      • 10.00 Uhr, GRIPS Hansaplatz

      Anton macht's klar

      Eine Gangsterkomödie über Geld, über Kinder auf Rollen, ein paar coole Mädchen und einen liebenswerten Angeber.
      Milena Baisch
      8+
      Anton ist in der Fünften. Er hat eine blühende Fantasie, manchmal eine ganzschön große Klappe und oft gute Ideen. Nur Heelys hat er keine – und das wurmt ihn. Denn alle in der Klasse haben diese schnellen Superrollschuhe! Von … mehr
    • 18

      Mi April
    • Magdeburg hieß früher Madagaskar
      • 10.00 Uhr, GRIPS Podewil
      Frankie und Lars sind Klassenkameraden und beste Freunde. Als Lars nicht in der Schule erscheint, steht Frankie vor seiner Haustür und will wissen, was los ist. Doch dessen Mama wimmelt ihn so seltsam ab, dass er kurzerhand … mehr
    • 18

      Mi April
      • 19.30 Uhr, GRIPS Hansaplatz

      Quasthoff im Grips

      Gastspiel
      E+
      Nach umjubelten Auftritten in ganz Deutschland (zuletzt im Berliner Ensemble) eröffnen das Grips Theater und Thomas Quasthoff die Reihe „Quasthoff im Grips“!

      Der weltberühmte Bariton Thomas Quasthoff zieht mit seiner einzigartigen … mehr
    • 19

      Do April
    • Anton macht's klar
      • 10.00 Uhr, GRIPS Hansaplatz

      Anton macht's klar

      Eine Gangsterkomödie über Geld, über Kinder auf Rollen, ein paar coole Mädchen und einen liebenswerten Angeber.
      Milena Baisch
      8+
      Anton ist in der Fünften. Er hat eine blühende Fantasie, manchmal eine ganzschön große Klappe und oft gute Ideen. Nur Heelys hat er keine – und das wurmt ihn. Denn alle in der Klasse haben diese schnellen Superrollschuhe! Von … mehr
    • 19

      Do April
    • Magdeburg hieß früher Madagaskar
      • 10.00 Uhr, GRIPS Podewil
      Frankie und Lars sind Klassenkameraden und beste Freunde. Als Lars nicht in der Schule erscheint, steht Frankie vor seiner Haustür und will wissen, was los ist. Doch dessen Mama wimmelt ihn so seltsam ab, dass er kurzerhand … mehr
    • 20

      Fr April
    • Eine linke Geschichte
      • 19.30 Uhr, GRIPS Hansaplatz

      Eine linke Geschichte

      Theaterstück mit Kabarett
      von Volker Ludwig und Detlef Michel
      16+
      Karin, Lutz und Johannes, die drei Helden dieser linken Geschichte, lernen sich 1966 in West-Berlin kennen. Unter dem prägenden Eindruck der Studentenbewegung politisieren und radikalisieren sie sich, praktizieren freie Liebe, … mehr