Kasse

Öffnungszeiten in den Theaterferien

Liebes Publikum,
über den Sommer sind wir wie folgt für Sie da:

Auf grips-theater.de können Sie durchgehend online Karten bis einschließlich Januar 2018 kaufen oder reservieren.

Ab dem 28. August sind wir unter 030 -397474-0 wieder am Telefon für Beratung und Buchungen für Sie zu erreichen, werktags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Ab dem 4. September hat unsere Tageskasse am Hansaplatz wieder regulär geöffnet: täglich von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Tel. 030-397474-77


Das GRIPS Theater wünscht allen Gästen einen schönen Sommer.

Online-Reservierung | -Kauf

Sie können Karten online kaufen oder reservieren.

Wählen Sie dazu einfach eine Vorstellung unter Alle Termine oder Programm und klicken das Warenkorb-Symbol. Wird dieses nicht angezeigt, ist die Vorstellung ausverkauft.

Vorverkauf


GRIPS Hansaplatz

täglich 12.00 - 18.00 Uhr
Abendkasse ab 1 Stunde vor der Vorstellung
Restkarten an der Abendkasse erhältlich

GRIPS Podewil
Leider keine Vorverkaufskasse vor Ort, Karten bitte telefonisch vorbestellen und | oder am Hansaplatz erwerben. Restkarten  ab 1 Stunde vor der Vorstellung an der Abendkasse.

Rollstühle für Vorstellungen im GRIPS Hansaplatz und im GRIPS Podewil bitte vorher anmelden.
Tel. (030)
39 74 74 - 0

Vorbestellungen für Vormittagsvorstellungen


Sie können Karten werktags von 9.00 - 17.00 Uhr telefonisch vorbestellen.

Die Karten für Vormittagsvorstellungen bezahlen Sie bei der Abholung am Tag der Vorstellung.
Gerne können auch Einzelbesteller für vormittags Karten buchen.
Tel. (030)
39 74 74 - 77

Vorbestellung für Nachmittags- und Abendvorstellungen

täglich von 12.00-18.00 Uhr
(außer 1. Mai, Weihnachten und Neujahr)

Reservierte Karten für Nachmittags- und Abendvorstellungen müssen bis spätestens einen Tag vor der Vorstellung an der Kasse am Hansaplatz, Altonaer Straße 22 10557 Berlin abgeholt werden, ab 10 Karten bis eine Woche vorher. Die Anzahl der vorbestellten Karten ist verbindlich, kann jedoch bis eine Woche vor der Vorstellung korrigiert werden.

Nicht abgeholte Karten gehen am Tag der Vorstellung wieder in den Verkauf.

Falls vorhanden werden Restkarten an der Abendkasse verkauft.