GRIPS

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

für den GRIPS-Shop

Vertrag

Diese Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns - dem GRIPS-Theater - und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung für Online-Bestellungen im GRIPS-Shop.

Verbraucher - im Folgenden Kunde genannt - ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Die Präsentation der Waren im GRIPS-Shop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Kunden, Waren zu bestellen.

Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Der Vertrag kommt durch die verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kaufen“ (bei Bestellart Vorkasse PayPal) bzw. „zahlungspflichtig bestellen“ (bei Bestellart Vorkasse Überweisung) im GRIPS-Shop mit

GRIPS Theater gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Altonaer Str. 22, 10557 Berlin
Telefon +49 30 - 39 74 74 0
Telefax +49 30 - 39 74 74 28
E-Mail info[at]grips-theater.de
Vertretungsberechtiger Geschäftsführer Andreas Joppich
Registergericht Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, Registernummer HRB 8652
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.) gem. § 27a UStG DE 136 683 318


zustande.

Der GRIPS-Shop versendet an den Kunden als Vertragsbestätigung eine Email mit der Rechnung und dieser AGB sowie der gesetzlich vorgeschriebenen Widerrufsbelehrung nebst Widerrufsformular.

Preise, Zahlung, Fälligkeit

Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen Versandkosten.

Der Kunde hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse Überweisung oder Vorkasse PayPal:

Vorkasse PayPal: Die bestellten Artikel werden sofort versandt. Der Kunde erhält eine Rechnung per Email, die als bezahlt gekennzeichnet ist.

Vorkasse Überweisung: Der Kunde erhält per Email eine Rechnung. Er verpflichtet sich, den Zahlbetrag unverzüglich zu zahlen. Danach werden die bestellten Artikel versandt.

Für Versandkosten und -termin gelten die Regelungen im Abschnitt „Versandkosten und Lieferzeiten“.

Die Bestelldaten des Kunden sind aus Sicherheitsgründen nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr über das Internet zugänglich.

Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

Datenschutz

Vorbemerkungen
Wir, die GRIPS Theater gGmbH (das GRIPS), nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Wir möchten, dass Sie sich bei der Nutzung unserer Online-Angebote sicher fühlen. Dazu gehört für uns Transparenz, wann wir welche Daten von Ihnen speichern, zu welchem Zweck wir sie verwenden und welche technischen und organisatorischen Maßnahmen wir zum Datenschutz getroffen haben. Ebenso ist es uns ein Anliegen, Sie über Ihre Rechte zu informieren und Ihnen einen Ansprechpartner bei Fragen zur Verfügung zu stellen.

Grundlage für den Umgang mit Ihren Daten sind die gesetzlichen Regelungen der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick über die Umsetzung.

Datenverarbeitung auf unseren Internetseiten

Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Das GRIPS erhebt und speichert automatisch in seinen Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp und Browserversion,
• das von Ihnen verwendete Betriebssystem,
• Referrer URL, also die zuvor von Ihnen besuchte Seite,
• Hostname des zugreifenden Rechners / IP-Adresse,
• Name der jeweils abgerufenen Datei,
• die übertragene Datenmenge,
• Meldung über erfolgreichen Abruf,
• anfragende Domain,
• Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.

Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen sowie statistischen Zwecken. All diese Daten sind für das GRIPS nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft.

Cookies

Die Internetseiten verwenden unter Umständen an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur über entsprechende Formulare erfasst; die Angaben darin sind absolut freiwillig. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die ihre Person betreffen. Darunter fallen Name, Adresse, E-Mail, etc.

Sollten Sie uns via Formular oder per Email personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen bzw. zur Abwicklung der von Ihnen gewünschten und mit uns geschlossenen Verträge (Bestellungen), zu statistischen Zwecken und ggf. auch für die technische Administration.

Alle Mitarbeitenden des GRIPS sind an die gesetzlichen Vorschriften gebunden und haben sich schriftlich zu deren Einhaltung verpflichtet.
Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben - es sei denn, dies ist zum Zwecke der Vertragsabwicklung bzw. Abrechnung zwingend erforderlich. Sofern eine Nutzung von speziell geförderten Angeboten (z.B. Theater der Schulen/ GRIPS Fieber) erfolgt, müssen zur Abrechnung gegebenenfalls Daten auch an die jeweiligen Fördermittelgeber weitergegeben werden. Ansonsten werden wir Ihre Daten nur dann an auskunftsberechtigte Stellen weitergeben, wenn wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden.

Auskunftsrecht und Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auf Anforderung teilen wir Ihnen möglichst umgehend mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.
Natürlich haben Sie das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die gespeicherten personenbezogenen Daten löschen wir sofort, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, sofern wir nicht aus gesetzlichen Gründen verpflichtet sind, diese weiter zu speichern. Ebenso werden Daten gelöscht, wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Bitte richten Sie Ihre Anfrage oder Ihren Widerruf an datenschutz@grips-theater.de.

Newsletter

Wenn Sie den GRIPS-Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Der Versand des Newsletters erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterplattform des US Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die angegebenen Email-Adressen werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG). MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung des Newsletters in unserem Auftrag. Nach eigenen Angaben kann MailChimp die Daten auch zur Optimierung des eigenen Service nutzen. MailChimp nutzt die Daten der Empfänger des Newsletters jedoch nicht, um Sie selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Zum Schutz des Systems gegen Spambots und automatisierte Massenabfragen verwendet das GRIPS den CAPTCHA-Dienst reCAPTCHA. Dieser Dienst wird von Google Inc. betrieben. Durch den Einsatz des Übertragungsprotokolls HTTPS ist sichergestellt, dass nur die zur Validierung erforderlichen CAPTCHA-Eingabe sowie die (anonymisierte) IT-Adresse des Abfragenden an Google übertragen werden.

Webshop, Kartenverkauf und Reservierung

Die Bereitstellung des Webshops und Ticketing-Systems erfolgt durch Ticketmatic Belgien, Philipssite 5A bus 22, 3001 Leuven. Im Rahmen der Karten-Reservierung, dem Kartenkauf, Bestellungen im Online-Shop sowie der Registrierung für Newsletter erfolgt eine Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten zur Vertragserfüllung. Mit der Firma wurde ein Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen. In diesem Vertrag verpflichtet sich der Dienstleister, die Daten in unserem Auftrag und für die von uns vorgegebenen Zwecke zu verarbeiten und entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen zu schützen.

Alle Webformulare sind SSL-verschlüsselt. Ticketmatic nutzt für das Hosting seines Systems den Server von Amazon Europe in Irland. Die Speicherung der Daten auf der Server-Festplatte erfolgt mit Vollverschlüsselung, so dass das Rechenzentrums-Personal keinen Zugriff hat. Der Zugang zur Datenbank ist passwortgeschützt und nur für berechtigte Mitarbeiter des GRIPS möglich.

Kooperation mit dem GRIPS Werke e.V.

Das GRIPS kooperiert bei der Durchführung von theaterpädagogischen Angeboten in vielen Fällen mit den GRIPS Werke e.V., Altonaer Str. 22, 10557 Berlin. Anfragen von Interessent*innen für die Kooperationsprojekte werden an den GRIPS Werke e.V. zum Zwecke der Beantwortung weitergegeben. Der GRIPS Werke e.V. ist als Verein mit Sitz in Deutschland ebenfalls der EU Datenschutz-Grundverordnung unterworfen und verpflichtet sich seinerseits durch einen Datenverarbeitungsvertrag, die Daten nur für die entsprechenden Zwecke zu speichern und zu nutzen sowie nicht an Dritte weiterzugeben.

Cloud

Zur Vertragserfüllung kann es aus organisatorischen Gründen erforderlich sein, dass Daten berechtigten Mitarbeitenden über einen externen Server zur Verfügung gestellt werden. Dies erfolgt über die ownCloud GmbH, Rathsbergstr. 17, 90411 Nürnberg. Entsprechend der eigenen Angaben des Unternehmens werden Kundendaten nicht an Dritte weitergegeben. Der Zugriff auf die Daten durch Mitarbeitende des GRIPS wird durch den Administrator jeweils individuell freigeschaltet, so dass nur berechtigte Personen Zugriff haben.

Externe Links

Mit einem Link auf Webseiten anderer Anbieter verlassen Sie den Verantwortungsbereich des GRIPS Theaters. Gegebenenfalls werden personenbezogene Daten schon beim Besuch der Webseiten erhoben, selbst dann, wenn Sie weder bei diesen Anbietern angemeldet noch registriert sind. Darüber, wie und durch wen Daten weiterverarbeitet werden, haben wir keine Informationen und Kontrolle.

Datenschutzbeauftragter

Für Ihr Anliegen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Diesen erreichen Sie über die Adresse datenschutz@grips-theater.de.

Sollte nach Kontakt des Datenschutzbeauftragten weiter die Annahme bestehen, bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der persönlichen Daten durch das GRIPS in den eigenen Rechten verletzt worden zu sein, können Sie sich nach geltenden Recht auch an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden.

NICHT RELEVANT

Facebook, Twitter, Instagram
Damit Sie Inhalte mit Freund*innen in Sozialen Medien teilen können, verwenden wir die Buttons verschiedener Anbieter. Bei Aktivierung dieser Buttons werden personenbezogene Daten auch dann erhoben, wenn Sie weder bei diesen Anbietern angemeldet noch registriert sind. Darüber, wie und durch wen Daten weiterverarbeitet werden, haben wir keine Informationen und sind dafür auch nicht verantwortlich. Daher erfolgt bei einem ersten Aufruf ein Hinweis, den Sie zunächst bestätigen müssen, bevor der Link aktiviert wird. Sie entscheiden selbst, ob Sie personenbezogene Daten übermitteln möchten oder nicht.

Versandkosten und Lieferzeiten

Die Versandkosten gelten pauschal pro Bestellung, unabhängig von Gewicht oder Anzahl der Artikel und beinhalten sämtliche Verpackungs- sowie Portokosten.


Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der erste oder letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Bereich Versandkosten € Lieferzeit
Deutschland 3.00 3 - 5 Tage
Europäische Union 6.00 3 - 10 Tage
Europa 9.00 3 - 15 Tage
Mittelmeerraum und Amerika kein Versand
Übersee kein Versand

Widerrufsrecht des Kunden

Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei einem Vertrag zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Der Kunde erhält mit der Bestellbestätigung die Widerrufsbelehrung nebst Widerrufsformular - sie haben folgenden gesetzlich vorgeschriebenen Wortlaut:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (GRIPS Theater gGmbH, Altonaer Str. 22, 10557 Berlin, Telefon +49 (0)30 - 39 74 74 0, Telefax +49 (0)30 - 39 74 74 28, E-Mail info@grips-theater.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

— An GRIPS Theater gGmbH, Altonaer Str. 22, 10557 Berlin, Telefax +49 (0)30 - 39 74 74 28, E-Mail info@grips-theater.de

— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

— Bestellt am (*)/erhalten am (*)

— Name des/der Verbraucher(s)

— Anschrift des/der Verbraucher(s)

— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

— Datum

(*) Unzutreffendes streichen.