berliner kindertheaterpreis 2021 | Preisverleihung | 20. April | 19.30 Uhr

Kirsten Reinhardt, Manuel Ostwald, Fabienne Dür, Clara Leinemann, Vera Schindler © David Baltzer
Kirsten Reinhardt, Manuel Ostwald, Fabienne Dür, Clara Leinemann, Vera Schindler © David Baltzer
Live-Stream aus dem GRIPS Theater, 20. April 2021, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Rahmen des Festivals Augenblick mal!
Direkter YouTube-Link: https://youtu.be/Wdn6p5OY7aA
GRIPS und GASAG haben zum siebten Mal durch eine Jury ausgewählte Nachwuchsautor*innen dazu inspiriert, ein Stück für das zeitgenössische Kindertheater zu entwickeln. Herausgekommen sind dabei fünf neue Stücke für das Kindertheater der Zukunft. In szenischen Auszügen werden die Arbeiten präsentiert und im Anschluss prämiert.
Nominiert für den diesjährigen Preis sind: Fabienne Dür, Clara Leinemann, Manuel Ostwald, Kirsten Reinhardt und Vera Schindler.
Moderation und Spiel: René Schubert, Regine Seidler, Amelie Köder, Katja Hiller, Jens Mondalski und Jo Gehlmann an der Gitarre
Regie: Petra Zieser
Videoproduktion: Katharina Tress

Ausführliche Informationen zum „berliner kindertheaterpreis“ finden Sie hier.
Den Link zum Live-Stream geben wir rechtzeitig bekannt.
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930