„Aktuell Gedenken“

9. November | 12 Uhr | GRIPS Hansaplatz (geschlossene Veranstaltung)
Unter dem Titel „Aktuell Gedenken“ gestalteten Schülerinnen und Schüler von vier Berliner Schulen in Kooperation mit dem Bezirksamt Mitte und dem GRIPS-Theater gemeinsam ein mehrstündiges Bühnenprogramm. Hier bringen die Schüler*innen Theaterszenen, Lieder und Texte auf die große GRIPS Bühne am Hansaplatz und zeigen einander wie sie sich künstlerisch mit der Erinnerung an die Reichsprogromnacht auseinandersetzen. Das Projekt wird initiert und durchgeführt von folgenden Schulen:
Gymnasium Tiergarten, Lessing Gymnasium, Französiches Gymnasium und Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule
Das Projekt "Aktuell Gedenken" zum 9.11. geht nun erfolgreich ins dritte Jahr.