Uraufführung am 17. Juni 2017

Eine linke Geschichte
Endlich wieder im GRIPS Theater! Das GRIPS-Kultstück, erzählt, kritisch, witzig und melancholisch von Menschen der 68er-Generation. Ein ironisches Selbstportrait, ergänzt durch originale Kabarettnummern des legendären Berliner Reichskabaretts und musikalisch angereichert mit den Hits von damals. Autor und GRIPS-Gründer Volker Ludwig wird natürlich auch im Jahr 2017 die LINKE GESCHICHTE in der Gegenwart enden lassen. ...mehr